Maschinenschutztüren EasySerie

Die EasySerie ist konzipiert für einfache oder manuelle Ausführungen.
Eingesetzt werden diese unter anderem für Handarbeitsplätze, Rüst- oder Wartungstüren

  • sicherer Schutz des Bedieners

  • leichte Bedienung durch Gewichtsausgleich

  • Schutztürkonzept in Modulbauweise

  • hochwertige, stabile Aluminium-Rolltüre

  • funktionelles Gehäuse

Bedienung

  • manuelle Bedienung mit Handgriff

  • unterstützt durch Federwelle

  • optional: Rohrmotor (Totmannbetrieb)

Sicherheitsendschalter

Ausgabe Signal ‚Schutztüre sicher geschlossen‘

  • 2-kanaliger Ausgang

  • PL e

  • Kat. 4 nach EN ISO 13849-1

  • SIL 3 nach EN 62061

  • optional: Signal ‚Schutztüre sicher geöffnet‘

Gehäuse

Funktionelles Design

  • stabile Blechverkleidung

  • Oberfläche: pulverbeschichtet, RAL 7016 anthrazitgrau, Feinstruktur

  • optional: nach RAL-Farbkarte

Rolltüre

Hochwertige, stabile Aluminium-Rolltüre mit planer Außenseite

  • Rolltürprofil aus stranggepresstem Aluminium

  • Oberfläche: E6/C0 eloxiert

  • ruhiger Lauf durch die seitlichen Gleitendstücke und den Gelenkdichtungen zwischen den Rolltürprofilen

  • optional: Rolltürprofile pulver-beschichtet nach RAL-Farbkarte

  • optional: mit Sichtfenster (hinterlegt mit 6 mm starkem, schlagfestem Polycarbonat) für eine optimale Einsicht in den Bearbeitungsbereich

EasySerie – für einfachere Lösungen und manuelle Ausführungen

EasyMove

vertikal oder horizontal schließende Rolltüre

manuelle Bedienung, unterstützt durch Federwelle

alternativ: Rohrmotor statt Federwelle

EasyRoll

vertikal, aufgerollte Rolltüre

manuelle Bedienung, unterstützt durch Federwelle

alternativ: Rohrmotor statt Federwelle

Individuelle Lösungen auf Anfrage

Durch das Baukastenprinzip sind auch kundenspezifische Lösungen wirtschaftlich realisierbar – ob als Baugruppen in vorhandene Systeme oder komplette, voll funktionsfähige Anlagen.